Mediationsausbildung mit Schwerpunkt Wirtschaft

,

Durch Konflikte führen – Mediationsausbildung mit Schwerpunkt Wirtschaft

Am 01.09. 2016 beginnen wir bereits die 8. Mediationsausbildung des Kölner Instituts für Konfliktmanagement. Neben der Vermittlung des fachlichen Wissens und der vertieften praktischen Übung setzen wir in unserer Ausbildung einen wesentlichen Fokus auf die innere Haltung in der Mediatorenrolle. Wie kommunizieren wir selbst? Welchen Konflikttypus verkörpern wir? Was sind wir in Konflikten bereit anzusehen und was nicht? Was sind unsere eigenen „blinden Flecken“ oder „wunden Punkte“. Erst wenn wir unsere eigene Haltung reflektiert haben, können wir unabhängig, souverän und wertschätzend zugewandt Menschen in Konflikten unterstützen. Oder anders ausgedrückt: Erst wenn wir für uns selbst Verständnis und Wertschätzung aufbringen können für unsere eigenen Licht – und Schattenseiten, erst dann können wir auch in Wertschätzung und im Wunsch nach Verstehenkönnen den Konfliktpartnern begegnen.