Gutscheine – nicht nur zur Weihnachtszeit

Auf wiederholten Wunsch unserer Kunden und Teilnehmer stellen wir wieder Gutscheine aus für Coaching und Unterstützende Selbstklärung. Vielleicht liegt Ihnen ein Mensch am Herzen, den Sie bei der Klärung einer schwierigen Situation, eines Konfliktes oder einfach bei der Reflexion einer privaten oder beruflichen Angelegenheit unterstützen wollen. Dann können Sie ihm einen Gutschein für eine professionelle Begleitung schenken. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Mediation und Wirtschaft

Wir arbeiten als Mediatoren vorwiegend in der Wirtschaft. Susanne Fest bereits seit 16 Jahren, Camilla Bertolino seit 4 Jahren. Hier liegt unser Fokus, hier haben wir viel Erfahrung und KnowHow gesammelt und hier sind wir Spezialisten. Dieses Wissen und die Erfahrung geben wir gerne weiter. Daher ist unsere Mediations-Grundausbildung von Beginn an auf den Bereich der Wirtschaft ausgerichtet: mit den Rollenspielen aus der Praxis, den Übungen und Reflexionsaufgaben. Immer wieder ergänzt durch Erzählungen aus eigener Erfahrung – was uns bestärkt und was uns heraus gefordert hat. Da unsere Teilnehmer auch aus der Wirtschaft und Organisationen kommen, können wir direkt an deren Erleben und Fragen anknüpfen. Und das Mediative übertragen auf den Führungsalltag. So können unsere Teilnehmer bereits nach dem 1. Modul Ihren beruflichen Alltag aus erweiterter Perspektive betrachten und kommunikatives Handwerkszeug umgehend nutzen.
Wir freuen uns, dass dieser Fokus so gut bei Ihnen ankommt und Verhandlung, Führung und Lösungsfindung erleichtert.

Zu guter letzt

Wir freuen uns immer über gute Ideen, die die Welt vielleicht ein bißchen besser machen.
Zuerst haben wir die „Unverpackt“-Bewegung kritisch beäugt. Doch inzwischen finden wir sie richtig gut und machen selbst mit.
Um die Unmengen an Verpackungs-Plastik zu reduzieren, bieten immer mehr Läden in Deutschland unverpackte Ware an, die man aus großen Behältern in eigene Säcke, Dosen oder Gläser abfüllen kann. So gibt es in Köln zum Beispiel die „Veedelskrämer – Markthalle“, wo Lebensmittel in biologischer Qualität angeboten werden: Nudeln, Reis, Cerealien und Müsli, Hülsenfrüchte, Süßigkeiten, Essige und Öle, Milchprodukte von regionalen Anbietern, Drogerieprodukte und vieles mehr. Auch bei „Tante Olga“ kann man trockene Grundnahrungsmittel und Kosmetikartikel in Bioqualität unverpackt erwerben. Die Preise orientieren sich an denen im Biomarkt – bezahlt wird nach Gewicht. – Vielleicht machen Sie mit? Oder haben Sie weitere Ideen?